CAPA Gravity

Probleme mit Ihrem CAPA-System? – Lassen Sie sich von Gravity anziehen

  • 16. April 2018

CAPA-Systeme sind in der Medizinprodukteindustrie weit verbreitet, um Korrektur- und Vorbeugungsmassnahmen aufzuzeichnen. Die Systeme werden ausserdem dazu verwendet, die Schadensbewertung von verschiedenen Abteilungen aufzuzeichnen, um ein einziges Repository für Ursachenanalysen, Ursachen, potenzielle Behördeninformationen, Korrekturmassnahmen und vorbeugende Massnahmen, einschliesslich ihrer Nachverfolgung, zu haben. Meistens sind diese Systeme mit dem E-Mail-System, ERP oder anderen Systemen verwoben, um einfach von einem Daten-Silo zu einem anderen zu wechseln. Da diese CAPA-Systeme die Überwachung von Aufgaben und Massnahmen und deren Fälligkeitsdaten unterstützen, ist es auch eine Tatsache, dass Benutzer das System ab und zu und sehr häufig vierteljährlich oder sogar noch seltener verwenden. Vor diesem Hintergrund müssen sich Anwender von CAPA-Systemen darauf verlassen, dass ihre Kollegen oder Superuser die Aufgaben und Aktionen korrekt im System erfassen. Da die Medizinprodukteindustrie stark reguliert ist, könnte ein falsch eingegebener Datenpunkt zu unangenehmen Fragen während einer Inspektion der Gesundheitsbehörde führen. CAPA-Systeme basieren meist auf ERP-Systemen und sehen dementsprechend strukturiert aus. So ähneln Benutzeroberflächen leider sehr häufig Datenbanken, die von Programmierern für Programmierer erstellt wurden. Daher entwerfen User Experience-Experten Benutzerschnittstellen, die Nutzungsfehler minimieren und effiziente Interaktionen mit computergestützten Systemen ermöglichen.

Müssen wir mit datenbankähnlichen Benutzeroberflächen leben?

Was wie der Abgrund der Anwendbarkeit für den Bediener aussieht, ist in der Tat ein wichtiges Werkzeug für die Medizinprodukteindustrie, um die regulatorischen Erwartungen zu erfüllen. Für den Benutzer jedoch besteht die Gefahr sich schnell zu verlieren, wenn es um die Dateneingabe in die klobig aussehenden Eingabemasken geht. Und die Lösung heisst Gravity! Gravity ist eine Software, die sich nahtlos in alle webbasierten Geschäftsprozesse und Software einfügt und es ermöglicht, die Benutzer direkt zu schulen, wenn sie den Prozess oder die Software nutzen. Das Beste an Gravity ist, dass ein wiederkehrender Benutzer sich nicht darum kümmern muss, dass er sich zuerst in einem Frontal-Unterricht um die Software oder den Prozess kümmern muss, sondern dass er direkt im Prozess oder der Software geschult wird. Gravity ermöglicht dem Benutzer nicht nur wertvolle Zeit zu sparen, indem das Training direkt dann durchgeführt wird, während der Benutzer die Software verwendet, sondern auch die verschiedenen Tools, die erforderlich sind, um zu beweisen, dass das Benutzertraining ausgerollt wurde. Die leistungsstarken Analysefunktionen ermöglichen die Verfolgung von Benutzerschulungen, erneuten Schulungen nach einem Jahr, Protokollierung von Benutzern, Bereitstellung von Informationen für den Fall, dass sich Module der Prozesse oder der Software geändert haben, und die Bereitstellung neuer Inhalte für Schulungen direkt am Bildschirm mit einem blinkenden Symbol.

Wie verändert Gravity den Einsatz eines CAPA-Systems?

Gravity hat Auswirkungen auf die Anwendbarkeit und wie die Software oder der Prozess verwendet wird. Sie müssen Ihren Kollegen, der ohnehin im Urlaub ist, nicht fragen oder den CAPA-System-Superuser anrufen. Der Benutzer selbst kann das Tutorial oder die Ausbildung, die ihn durch den Prozess führt, selbst aktivieren. Dadurch können Benutzer, die das System nur selten verwenden, die Daten korrekt und schnell erfassen. Gravity kann den Benutzer eng oder eher frei führen, so wie esder Prozess oder das Training erfordert und es für Ihre Mitarbeiter sinnvoll ist. Gravity kann individuell konfiguriert werden und ermöglicht es zum Beispiel dem Benutzer, nur auf jene links zu klicken oder Daten in ein Feld einzugeben, die für eine bestimmte Aufgabe relevant sind. Dadurch, dass der Benutzer nur eine vordefinierte Route im Prozess verfolgen kann, wird der Benutzer in eine strenge Abfolge von Aufgaben hineingezogen und somit vollständig konform mit den Prozeduren geschult. Wenn also die Mitarbeiter in Ihrer Unternehmung das CAPA-System das nächste Mal benutzen, möchten sie von Gravity angezogen und geführt werden.

Um mehr über Gravity zu erfahren, kontaktieren Sie uns oder erkunden Sie Gravity.